Abend der Kommunikation 2016

160922_Abend-der-Kommunikation-CreativeHubFrankfurt

RADAR - Kreativräume für Frankfurt

Radar vermittelt im Auftrag des Frankfurter Stadtplanungsamtes und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH sowie dem Kulturamt leerstehende Gewerberäume von privaten EigentümerInnen an Kreative, organisiert projektbezogene Zwischennutzungen im gesamten Stadtgebiet und begleitet Förderanträge für Umbaumaßnahmen. Die Akteure von Radar sind selbst seit vielen Jahren als Kultur- und Kunstschaffende aktiv und verfügen über eine gute Kenntnis der Kunst-, Kultur- und Kreativszene in Frankfurt. Seit 2011 wurden durch diese Initiative bereits 121 neue Arbeitsräume für Kreative geschaffen.

FuckUp Nights Frankfurt

Dass Scheitern zum Leben und damit auch zur Wirtschaft gehört ist den meisten klar, darüber sprechen wollen dennoch viele nicht. Doch gerade der Gedanke in einer Gesellschaft in der bisher nur Erfolg und Leistung gezählt hat ist es Zeit umzudenken und über die Fehler anderer mitzulernen. Und genau darum geht es bei der FuckUp Nights. Je 3 Speaker erzählen in 7 Minuten ihre Geschichte des Scheiterns. Die Idee hat sich schnell verbreitet und wurde in den letzten Jahren zu einer weltweiten Bewegung.

Die nächste FuckUp Nights findet am 28.9.16 in der Goethe Universität Frankfurt statt. Jetzt noch schnell Ticketssichern.

Digital Media Women #DMW

Die Digital Media Women (#DMW) sind ein Branchennetzwerk von Frauen mit dem Ziel , dass Frauen gleichberechtigt teilhaben und sichtbar Einfluss nehmen. Intensives Netzwerken ist ein wichtiger Teil des Weges zu mehr Sichtbarkeit und Einflussnahme: Die Mitglieder an allen Standorten treffen sich regelmäßig, um gemeinsam berufliche Projekte voranzutreiben, neuen Input zu erfahren, einander Tipps und Empfehlungen zu geben oder einfach nur zum gemütlichen Austausch unter Gleichgesinnten. Ein wichtiges Ziel der #DMW ist, mehr Frauen auf die Podien der Konferenzwelt zu bringen. Sie engagieren sich als Sprecherinnen, Moderatorinnen und Organisatorinnen auf Branchenveranstaltungen und unterstützen Frauen dabei, bei Barcamps oder Konferenzen eine aktivere Rolle zu übernehmen.

Cluk. - Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen e.V.

Das Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen e.V. (CLUK) bündelt die Interessen aller Verbände der Kreativwirtschaft und möchte das Sprachrohr der Kreativen sein. 2011 gegründet, besteht CLUK aktuell aus zehn Mitgliedsverbänden. Künftig soll möglichst jede zur Kultur- und Kreativwirtschaft gehörende Branche im CLUK vertreten sein. Dazu gehören: Architektur, Buchmarkt, Design, Film, Kunstmarkt, darstellende Künste, Musik, Presse, Rundfunk, Software-/Games-Industrie und die Werbe- und PR-Branche.

Webmontag Frankfurt

Der Webmontag ist ein informelles, nicht-kommerzielles, dezentral organisiertes Treffen, das zum Ziel hat, all diejenigen miteinander zu verbinden, die die Zukunft des Internet gestalten. 2005 in Köln gestartet gehört der Webmontag Frankfurt (WMFRA) mittlerweile zu einer der wichtigsten Brancheninitiativen Rhein-Main. Als Treffpunkt und Anlaufstelle der verschiedenen lokalen Web 2.0- und Startup-Szenen hat der Webmontag mit seinen bisher über 100 Veranstaltungen mehr als 1.000 Teilnehmer angezogen. Ob Erfinder, Ingenieur, Designer, Gründer oder Finanzier – der Webmontag ist die Gelegenheit, sein neues Produkt, Service, Startup, oder die nächste große Idee einem stetig wachsenden Publikum von Webbegeisterten vorzustellen.

Medienmittwoch

Der MedienMittwoch findet seit Januar 2002 an wechselnden Orten des Rhein-Main-Gebietes statt. Der MedienMittwoch ist ein Forum, in dem vor allem Medienfragen thematisiert werden. Organisiert von Medienspezialisten für die Medienbranche in Rhein-Main, soll er dazu beitragen, das lose Netzwerk der hier arbeitenden Menschen enger zu knüpfen.

Trotz herbstlicher Temperaturen kamen rund 200 Leute bei Getränken und einem Angebot verschiedener Snacks aus den Foodtrucks zum Netzwerken (und Kickern) zusammen. Vielen Dank an dieser Stelle für die Einladung - hat Spass gemacht!

160922_Abend-der-Kommunikation-Networking

Ebenfalls interessant

Alle Bilder © Kreativwirtschaft Frankfurt

Get in Touch

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema?
Melden Sie sich bei:

Candylabs-Contact-Gruender-CEO-DanielPutsche
Daniel Putsche
Gründer | CEO

Ihre Nachricht ist auf dem Weg zu uns!

Vielen Dank dafür. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Bitte bestätigen Sie dazu noch Ihre E-Mail-Adresse in der Bestätigungs-Mail, welche Sie in Kürze erhalten.