Willkommen an Bord, Gianni Barber!

Die reaktionsbasierte Validierung der Nutzerakzeptanz ist ein wichtiges Thema für uns und unsere Kunden und im Zuge der weiteren Fokussierung freuen wir uns einen neuen alten Kollegen begrüßen zu dürfen. Gianni Barber verstärkt unser digitales Produktmanagement auf unserem Enterprise SaaS-Tool Horizon. Zum Start haben wir ihm ein paar Fragen gestellt:

Herzlichen Willkommen bei Candylabs! Oder soll ich eher sagen "Welcome back"?

Ja, willkommen zurück trifft es schon ganz gut! Vor Beginn meines Studiums an der WHU habe ich bereits ein Praktikum bei Candylabs im Bereich Growth Hacking absolviert. Schon während dieser Zeit habe ich gemerkt, dass ich ins digitale Produktmanagement gehen möchte und besser konnte es nicht kommen, Candylabs hatte Anfang des Jahres genau so eine Stelle ausgeschrieben.

Kannst du ein wenig über dich erzählen? Was machst du und welche Rolle hast du bei Candylabs?

Ich heiße Gianni und habe gerade meinen Bachelor in Business Administration abgeschlossen. Abgesehen von meinem Praktikum bei Candylabs hab ich noch in zwei weiteren (Start-up) Unternehmen und der studentischen Initiative, forumWHU, Erfahrung sammeln können. Bei Candylabs habe ich meinen Platz im Produktmanagement gefunden und werde hier bei der weiteren Entwicklung unseres Enterprise SaaS Tools Horizon unterstützen. Wenn ich nicht für Candylabs unterwegs bin, erwischt ihr mich wahrscheinlich bei meiner größten Leidenschaft, dem Lesen. Zurzeit lese ich (zum dritten mal) "Man's Search for Meaning" von Viktor Frankl. Das Buch erzählt die Erfahrungen eines jüdischen Psychotherapeuten der die Konzentrationslager überlebt hat und gibt einen Einblick in seine Theorie der Logotherapie. Sehr zu empfehlen!

Welches Projekt beschäftigt dich aktuell?

Aktuell unterstütze ich primär meine Kollegen bei der Produktentwicklung und dem Marketing. Gerade in der Produktentwicklung haben wir momentan ein paar spannende Projekte, insbesondere im Bereich Produktstrategie. Zusätzlich bin ich noch sehr damit beschäftigt mich in das ganze Wissen einzuarbeiten, das Candylabs in den letzten Jahren aufgebaut hat. Ausserdem supporte ich noch bei unserem ehrenamtlichen Projekt helfenFRM.de wo ich mich um das Stakeholdermanagement und die Koordinierung kümmere.

Was motiviert dich am meisten an deiner täglichen Arbeit?

Am besten gefällt mir, dass das gesamte Umfeld auf das Lernen ausgerichtet ist. Aufgaben werden so verteilt dass man möglichst viel mitnimmt, das Team ist immer hilfsbereit (und geduldig, auch wenn man viele Fragen stellt), man wird ermutigt Dinge selbst zu probieren und man wird unterstützt wenn etwas nicht funktionieren sollte.

Remote oder Office - was ist dein Favorit?

Da hat es das Office nicht leicht, weil Home-Office mit Hund nur schwer zu übertreffen ist.

Falls Du ebenfalls Lust hast, mit unserem Team aus Unternehmern, Tech-Experten und Startup-Enthusiasten die Zukunft zu gestalten, freuen wir uns dich kennenzulernen.

Du willst auch Teil von Candylabs werden?

Schreib' uns eine Nachricht!

Candylabs-Contact-Gruender-CEO-DanielPutsche
Daniel Putsche
Gründer | CEO

Ihre Nachricht ist auf dem Weg zu uns!

Vielen Dank dafür. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Bitte bestätigen Sie dazu noch Ihre E-Mail-Adresse in der Bestätigungs-Mail, welche Sie in Kürze erhalten.