Tech-Insights: Content-Management-System Wagtail

Für die erfolgreiche Entwicklung digitaler Produkte schauen wir in unsere Toolbox und stellen euch heute Wagtail vor, ein entwicklerfreundliches Content-Management-System, welches uns bei der Entwicklung anspruchsvoller Kundenprojekte besonders unterstützt.

Was ist Wagtail?

Wagtail ist ein Open Source CMS, ein Content-Management-System, welches auf dem Python-Framework django basiert. Mit Wagtail können mittlere bis hin zu anspruchsvollen Webseiten mit hohen Anforderungen an redaktionelle Inhalte entwickelt werden. Durch das Aufsetzen auf das bereits etablierte django ist es sehr einfach komplexe und individuelle Prozesse abzubilden. Es kann auf das große Ökosystem von django und Python zurückgegriffen werden, wofür viele hochwertige Integrationen für Anbieter von Speziallösungen existieren.

Wagtail bringt für dieses Framework ein komplett eigenes Admin-Interface mit, welches Webseiten mit komplexen Seitenbäumen und anspruchsvollen Inhalten einfach und für Redakteure zugänglich abbilden kann.

Anwendung und Features von Wagtail

Die Installation von Wagtail ist unkompliziert und ermöglicht Developern das Setup an die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse des Projekts anzupassen. Nach der erfolgreichen Installation landet der Entwickler auf einer leeren Seite ohne jegliche Eingabefelder, da das Datenmodell von dem Entwickler selbst erstellt und mit Python-Code hinzugefügt werden kann. Die Felder werden anschließend in Form normaler django-Templates im Frontend ausgegeben.

Das zuvor definierte Datenmodell wird automatisch auch in der Redaktions-Oberfläche nutzbar gemacht. Inhalte von Einzelseiten können dabei auch in einzelne wiederverwendbare Blöcke gegliedert werden. Dies vereinfacht Editoren zusätzlich die Arbeit und ermöglicht eine extrem hohe Flexibilität in der Redaktion. Neben den Content-Blöcken übernimmt Wagtail auch die Versionierung aller Inhalte und verwaltet die Veröffentlichung von Einzelseiten automatisiert, zeitgesteuert oder über Freigabeprozesse.

Weitere wichtige und nützliche Features von Wagtail sind:

  • klar strukturierte und übersichtliche Dashboards
  • Schnipsel, welche die Nutzung von an mehreren Stellen auftauchenden Inhalts-Elementen einfacher gestalten
  • einfache Content-Pflege
  • die flexibel gestaltete Mediathek, in der alle hochgeladenen Bilder und Dokumente abgelegt werden
  • Workflows, worüber verschiedene Aufgaben einzelnen Personen/Nutzern zugeordnet werden.

Vorteile und Nachteile von Wagtail

Wagtail ist aufgrund der einfachen Installation, des übersichtlichen Layouts, der guten Dokumentation und Integration in bestehende Projekte sowie des einfach gestalteten Codes besonders entwicklerfreundlich. Wagtail-Webseiten können relativ einfach mehrsprachig angelegt werden und es besteht die Möglichkeit, mehrere Backends für eine Suchfunktion zu integrieren. So ist alles von einer kleinen, integrierten Lösung bis hin zu anspruchsvollsten Suchsystemen möglich.

Die beschriebene Flexibilität ist zugleich Vorteil und Nachteil einer Wagtail-Installation: jedes Projekt startet auf einer grünen Wiese. Zwar hat man in der Entwicklung damit alles unter voller Kontrolle, der Initiale Aufwand für das Erstellen einer Webseite ist dafür ein wenig höher, was Wagtail für kleinere Auftritte oft nicht zur ersten Wahl macht.

Warum Wagtail uns überzeugt hat

Bei der Entwicklung von digitalen Produkten legen wir großen Wert auf nutzerorientiertes Design und Funktionalität sowie auf Innovation und Kreativität. Deshalb entscheiden wir uns bei der Entwicklung von Website- und Plattformprojekten, sowohl für Kunden als auch für unsere eigene Website oft für Wagtail, da es mit dem Freiraum im Design und der Entwicklung viele Umsetzungsmöglichkeiten und eine optimale Grundlage für die spätere Weiterentwicklung der Produkte bietet. Mit Wagtail arbeiten wir nachhaltig und zukunftsorientiert und können unseren Kunden eine professionelle Umsetzung ihrer digitalen Produkte ermöglichen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Unterstützung bei Ihrem Projekt benötigen!

Fragen zu Wagtail?

Sprechen Sie uns gerne direkt an.

Ihre Nachricht ist auf dem Weg zu uns!

Vielen Dank dafür. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Bitte bestätigen Sie dazu noch Ihre E-Mail-Adresse in der Bestätigungs-Mail, welche Sie in Kürze erhalten.